HOW TO A FEMINIST

DAS ABSCHIEDSDINNER

DAS ABSCHIEDSDINNER

Bereit, den Freundeskreis zu optimieren?

Bereit, den Freundeskreis zu optimieren?

DAS ABSCHIEDSDINNER, aus der Feder der Erfolgsautoren Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière, spiegelt auf intelligente Weise den Zeitgeist wider. Die Co-Produktion mit den Sommerspielen Grein wird das erste Mal in Kärnten zu sehen sein. 

Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt!” … Aber was macht man mit Freundschaften, die mehr eine Belastung als ein Vergnügen geworden sind? Dann veranstaltet doch einfach ein „Abschiedsdinner“. Kocht noch einmal richtig groß für eure ahnungslosen Freunde auf, serviert ihnen den besten Wein, schwärmt von den guten alten Zeiten und danach meldet ihr euch einfach nie wieder bei ihnen. Auch Pierre und seine Frau Clotilde greifen diese Idee auf, um in ihrem Freundeskreis ordentlich auszumisten. Sie beschließen, die Freundschaft zu Pierres exzentrischen Freunden Bea und Antoine zu beenden und laden die beiden zu einem allerletzten Abend ein. Doch Antoine kommt ohne Bea und braucht für eine bevorstehende Adoption ein Empfehlungsschreiben der Gastgeber. Damit trifft er die beiden am falschen Fuß, beginnt „den Braten“ zu riechen und findet sich selbst in einem „Abschiedsdinner“. So kommt alles anders als geplant und so manche unliebsame Wahrheit ans Licht.

Man nehme einen ganzen Sack voller kluger Pointen, würze das Ganze mit einer gehörigen Portion Sprachwitz sowie ein paar Erdnüssen und fertig ist eine geistreiche, rasante Komödie. Bon Appétit.

Das Autorengespann Delaporte und de la Patellière beleuchtet in ihrem neusten Werk die unterschiedlichen Seiten der in Mode gekommenen Freundschaftsoptimierung. Wie schon in ihrem Welterfolg DER VORNAME decken die beiden  mit viel Sprachwitz und schneidigem Feingefühl die unter der Oberfläche brodelnden Befindlichkeiten auf und zeigen einmal mehr, dass Eigenart das Salz in der Suppe der zwischenmenschlichen Beziehungen ist. 

TEXT Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière AUFFÜHRUNGSRECHTE Theaterverlag Desch REGIE Hans-Peter Kellner ENSEMBLE Marie-Christine Friedrich, Alexander Braunshör, Roman Blumenschein PRODUKTION Sommerspiele Grein in Kooperation mit dem Theater Sommer Klagenfurt 2024

Gutschein

GUTSCHEIN 2024

VERSCHENKEN SIE THEATERVERGNÜGEN

Gerne senden wir Ihnen Gutscheine für eine Vorstellung Ihrer Wahl im Sommer 2024 zu. Zur Auswahl stehen die Produktionen WEINPROBE FÜR ANFÄNGER (österr. Erstaufführung) sowie DAS ABSCHIEDSDINNER.

Ein Gutschein über ein Ticket kostet € 25,00 und wird postalisch zugestellt.

Verschenken Sie gemeinsame Theaterbesuche und genießen Sie die besten Komödien des Sommers.

Infos und Bestellung: karten@theatersommerklagenfurt.at

20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_036%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_052%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_169%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_197%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_208%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_245%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_368%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_392%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_482%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_407%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_561%20Kopie
20220728_ôsterreichPremiere_HowToDateAFeminist@Stadthaus_581%20Kopie
KLZ%20Kritik_How%20to%20date%20a%20feminist
HOW TO DATE A FEMINIST 2022

TEXT
Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière 

AUFFÜHRUNGSRECHTE 
Theaterverlag Desch 

REGIE 
Hans-Peter Kellner 

BÜHNE 
Roland Ploner 

ENSEMBLE 
Michaela Schausberger, Alexander Braunshör, Roman Blumenschein 

PRODUKTION
Sommerspiele Grein & Theater Sommer Klagenfurt 2024

HOW TO DATE A FEMNINIST / Eva Frank als Wonder Woman

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und erfahren Sie aus erster Hand alles über unsere Produktionen und Aktionen

ARCHIV

Bisherige ProduktionenBackstage